Welpen-ABC

Welpen-ABC 2019-09-10T11:30:46+00:00
Unser Welpen ABC
auch als Einzeltraining möglich
Sichere Dir jetzt eine kostenlose Schnupperstunde

5 gute Gründe für HeimatHund

Dir ist es wichtig Deinen Welpen auf den Alltag (z.B. Tierarzt, Gewitter, Geräusche,..) vorzubereiten?

Du suchst eine Art der Welpenerziehung, die wirklich funktioniert und leicht verständlich ist?

Ihr möchtet gemeinsam herausfinden was Euch Spaß macht und das für die Zukunft fördern?

Du möchtest bei Deinem Welpen alles richtig machen – von Sozialisierung bis Erziehung?

Der kleine Racker soll spielerisch die Grundregeln für das Zusammenleben lernen?

WER?

Ihr seid herzlich willkommen!

Geimpft & versichert???

Welpen bis zum einschließlich 5. Lebensmonat

WAS?

Trainingsinhalte

Ihr lernt...

… Sozialisierung mit Artgenossen
… erste spielerische Schritte in der Erziehung
… Vorbereitung auf Alltagssituationen

WANN?

Termine

Kurszeiten

Sa., 09 – 10 Uhr

Sa., 15 – 16 Uhr

WO?

Trainingsgelände

HeimatHund GmbH

Provinzialstr. 177
58708 Menden
und Umgebung

Kursbeschreibung

Mit der Welpenschule zum Familienhund

Die verflixten ersten Monate

Unser Welpen-ABC beinhaltet eine kurze, beaufsichtigte und kontrollierte Spielphase in Anlehnung an unsere Welpenspielstunde, um die Sozialisierung Eurer kleinen Lieblinge auch weiterhin zu fördern und zu unterstützen. Hauptsächlich üben wir hier aber spielerisch ganz alltägliche Situationen, die einen soliden Grundstein für ein entspanntes und gemeinschaftliches Leben im Team mit Euren Hunden legen sollen.

Fit fürs Leben: Was Welpen wirklich lernen sollten

Für Euren kleinen Racker ist es enorm wichtig unterschiedlichste Situationen bewältigen zu können, sich selbst Strategien zur Problemlösung zu suchen und zu erarbeiten oder auch zu wissen, wann er sich an Dir orientierten sollte. In unserem Welpen-ABC lernt Dein Welpe:

  • nicht an der Leine zu ziehen, obwohl dort hinten etwas ganz spannend ist
  • sich über den Tierarzt und den Postboten zu freuen, anstatt etwas schlimmes zu erwarten
  • spielerisch die Grundsteine der Grunderziehung (Sitz, Platz, Abruf, Abbruchsignal, usw.)
  • dass es eine Menge Geräusche, Hindernisse und Untergründe gibt und ihnen mit Neugierde statt Angst zu begegnen
  • Jogger, Autos, Radfahrer usw. keine Beachtung zu schenken
  • dass das Training mit dir Spaß macht und Abwechslung bedeutet

Der Welpe im 21. Jahrhundert

In unserem Welpen-ABC werden die Kleinen auf spielerische Art und Weise auf ihr Leben im 21. Jahrhundert vorbereitet. Gerüche, Geräusche und Anblicke können überwältigend sein. Räder, Feuer, Elektrizität und Chemie sind Beispiele für Mechanismen, die der Mensch zur Erklärung von “Magie” in der modernen Welt nutzt. Hunde erleben diese Ergebnisse dieser Erfindungen aber ohne den Zusammenhang zwischen Ursache und Wirkung zu kennen. Ohne diese gezielte Vorbereitung können sich viele unerwünschte Verhaltensweisen entwickeln, die ein harmonisches Zusammenleben stören und im späteren Leben mühevoll abtrainiert werden müssen.