Rückruftraining

Rückruftraining 2019-05-04T19:17:44+00:00
Unser Intensivkurs Rückruftraining

6 Trainingseinheiten à 60 Minuten

auch als Einzeltraining möglich
Jetzt informieren & Platz sichern

5 gute Gründe für HeimatHund

Du hast keine Lust mehr angemotzt zu werden, weil Du Deinen Hund nicht unter Kontrolle hast?

Du verhedderst Dich regelmäßig in der Schleppleine, aber ohne geht’s einfach nicht?

Alleine klappt es ganz gut, aber sobald er andere Hunde sieht bist Du ihm egal?

Du bist dir unsicher wie Du Deinen Hund korrekt zurückrufst?

Dein Hund soll in jeder Situation zuverlässig abrufbar sein?

WER?

Ihr seid herzlich willkommen!

Geimpft & versichert???

Hunde ab der 20. Lebenswoche, die gerne mal Reißaus nehmen.

WAS?

Trainingsinhalte

Ihr lernt...

… das Interesse eures Hundes zu erlangen
… den “perfekten” Rückruf
… das richtige Timing, die richtige Körpersprache uvm.

WANN?

Termine

Kurszeiten

Ein neuer Kurs ist gerade in Planung.
Bitte frag bei uns an.
:O)

WO?

Trainingsgelände

HeimatHund GmbH

Provinzialstr. 177
58708 Menden
und Umgebung

Kursbeschreibung

Oft entscheidet der Rückruf über Lust oder Frust bei Euren Spaziergängen

“Hier ! Hiiiiiiiiiiiiiier ! Komm her ! Du sollst jetzt kommen! Kommst Du jetzt?“

Kennst Du dieses Szenario? Du gehst gemütlich mit Deinem Hund spazieren, ohne Ablenkung konzentriert er sich wunderbar auf Dich und ist gut abrufbar. In der Ferne entdeckt er einen anderen Hund, einen Fahrradfahrer, ein Pferd oder auch nur einen Schmetterling und er rennt auf und davon. Nun lässt er sich einfach nicht mehr abrufen, ignoriert Dich und kommt erst wieder, wenn er mit dem was er tun wollte fertig ist?!

Dann hatte wohl mal wieder nur einer von Euch beiden einen tollen Spaziergang – Dein Hund!

Rückruf? Warum überhaupt?

Der Rückruf ermöglicht Deinem Hund auf der einen Seite gewisse Freiheiten. Er darf ohne Leine schnuppern, umherlaufen und mit seinen Artgenossen spielen und toben. Auf der anderen Seite ist er eine Lebensversicherung für Deinen Hund. Bei vorbeifahrenden Autos und Radfahrern kann ein zuverlässiger und schneller Rückruf Gold wert sein. Kommt Dein Hund sicher in Alltagssituationen und unter Ablenkung zurück, habt ihr garantiert ein schöneres Zusammenleben und deutlich schönere Spaziergänge mit mehr Lebensqualität für beide.

Leinen los – kommt nicht, gibt’s nicht!

Viele Hundehalter verpassen den besten Zeitpunkt zur Grundsteinlegung des Rückrufes und lassen den Hund seine Jugend so richtig genießen. Dadurch wird die vom Hund (selbst-)gewählte Distanz immer größer – die “Trefferquote” beim Rückruf immer geringer. Je häufiger Dein Hund Erfolg hat und seine Freiheit in vollen Zügen unkontrolliert  genießen und vielleicht sogar jagen kann, desto häufiger wird er Dich und Deinen Rückruf ignorieren. Es ist nicht nötig, dass Dein Hund einen tatsächlichen Jagderfolg hat, allein das Hetzen versetzt ihn in einen Rauschzustand und birgt ein gewisses Suchtpotential.

Wir üben mit Dir daran, dass Dein Hund in jeder Situation abrufbar ist und stimmen das Training speziell auf Eure Bedürfnisse ab. Hier arbeiten wir uns Schritt für Schritt an den perfekten Rückruf heran und besprechen weitere Themen wie Timing, Verstärkung und Körpersprache des Besitzers.

Mit unserem Kompaktkurs zum Rückruftraining stehst Du nie wieder vor der Situation, dass Du Deinen Hund rufst und Dein Hund nicht kommt.